LOgo 7.2.JPG
IMG_20220217_113538_0 (1).jpg

Telefonische Anmeldung
und Beratung unter
0177 75 38 26 8

MIAC Faltenunterspritzung

Elegant Portrait
face wrinkle on old woman .jpg

Falten sind die Folge des natürlichen Alterungsprozesses der Haut. Sie altert in Abhängigkeit von Faktoren aus der Umwelt, unserer Veranlagung und unserer Lebensart. Unsere Haut zeigt vieles von uns. Und dies vor allem in unserem Gesicht. Schon ab dem 25. Lebensjahr zeigen sich bei uns erste Alterserscheinungen im Gesicht. Unsere Haut verliert zunehmend an Spannkraft und Elastizität und irgendwann sind erste Linien und Falten sichtbar. Unsere Ausstrahlung entspricht dann oft nicht mehr unserem eigenen Selbstbild – vor allem bei besonders aktiven und dynamischen Menschen. Die Faltenunterfüllung kann eine jugendlichere Ausstrahlung verleihen, wodurch Sie frischer und weniger müde aussehen. Auch transidenten Menschen kann damit ein Anpassungswunsch spezifischeres authentisches Aussehen gegeben werden. Damit kann sie eine Lösung sein, ohne dass zum Skalpell gegriffen werden muss. Auch bei Asymetrien nach Schlaganfällen oder Nervenschäden kann dem Ursprungsbild nahe angeglichen werden. Mit Hyaluronsäure können ohne OP z.B. feine Linien und Falten geglättet bzw. reduziert werden – das Gesicht wirkt frischer, die Gesichtszüge feiner.

Und Sie selber können darüber bestimmen, wie schnell die Veränderung sein soll. Der Vorteil entgegen einer OP ist, dass man hier nach und nach die Haut auffrischt und so Anderen diese Veränderung gar nicht auffällt.

Was aber ist Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure ist natürlicher Bestandteil Ihres Bindegewebes und wirkt sich maßgeblich auf die Elastizität ihrer Knorpel, Bändern und Haut aus. Im Alter produzieren wir jedoch weniger davon. Unsere Bindegewebselastizität nimmt ab und die Zahl und Tiefe unserer Falten nimmt zu. Mit gezielten Injektionen werden diese Defizite ausgeglichen, die Haut erhält Feuchtigkeit und Struktur zurück. Falten und Fältchen werden gemildert oder komplett korrigiert.

Was kann alles mit Hyaluronsäure behandelt werden?

Die Hauptindikationsbereiche für Injektionen mit Hyaluron sind

  • Nasolabialfalten

  • sog. Merkelfalten (nach unten gezogener Mundwinkel)

  • Tabakbeutelmund (Oberlippenfältchen)

  • Glabella- oder Zornesfalte

  • Denkerstirnfalten

  • Lippenkontur/ Lippenvolumen

  • Krähenfüße

Aber auch Aknenarben, Narben an sich oder Atrophien durch Verlust von Unterhautfettgewebe können korrigiert werden.

Wie ist der Behandlungsablauf?

Zunächst werden wir in einem Aufklärungsgespräch Ihre Wünsche und Erwartungen sowie die Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung mit Hyaluron besprechen. Auch die Sichtung älterer Fotographien ist mir immer eine gute Hilfe, um Ihnen ein natürlich wirkendes Ergebnis zu ermöglichen. Die Behandlung an sich erfolgt ambulant und dauert  nach dem Vorgespräch mit Anamnese und Aufklärung ca. 45 Minuten. Sie können danach sofort Ihren Alltag fortsetzen.

Zunächst wird das  Behandlungsgebiet gereinigt. Zur Vorbereitung des Areals verwende ich in besonders schmerzexponierten Arealen eine Betäubungssalbe, deren leichte Betäubung nach ca. einer Stunde endet. So spüren Sie die Injektion dort kaum. Anschließend wird mit Hilfe von hauchdünnen Nadeln die Hyaluronsäure in kleinen Mengen direkt unter die Falten gespritzt. Das injizierte Volumen hebt die Falte an und sorgt so für einen glatten, ebenmäßigen Effekt, der sofort sichtbar ist.

 

Das Ergebnis hängt von der injizierten Menge Hyaluronsäure und deren Vernetzungsgrad ab.

 

Sollen lediglich Ihre "störenden" Falten korrigieret oder Substanzverlustgebiete etwas aufgefüllt werden, sehen Sie danach erholt jünger aus. Wie nach einem schönen, entspannten Urlaub. Aber eben von längerer Dauer.

Am Tag der Behandlung lassen sich die wenigen Einstichstellen mit etwas Make-Up abdecken, so wird die Behandlung für Dritte quasi unsichtbar. 

Ich verwende ausschließlich Produkte aus der EU. Produkte welche mit einem Lokalanästhetikum angereichert sind, auf Wunsch. Bei diesen Produkten kann es öfter zu allergischen Reaktionen kommen. Im Bereich der Lippen sind sie wegen des Injektionsschmerzes allerdings sinnvoll.

Wie lange hält die Wirkung an?

Gehen Sie von einer Beständigkeit von 6 - 9 Monaten aus. Je nach Filler und mechanischer Natur des Gebietes. Nach dieser Zeit haben Sie die Möglichkeit, das behandelte Gebiet nochmals nachfüllen zu lassen. Oft reicht dabei dann die halbe Injektionsmenge an Hyaluronsäure aus. In Studien wurde bis zu 3 Jahren nach der Applikation Hyaluronsäure nachgewiesen.

Lebensgewohnheiten wie z.B. starkes Rauchen, übermäßige Sonnenexposition und extremer Ausdauersport sowie die Einnahme von Enzympräparaten können die Haltbarkeit  beeinflussen.

Übrigens können auch Hände, Füße, Areale mit Zellulite, Hals und Dekolleté unterfüllt werden, um eine frischere Ausstrahlung zu komplettieren.

Mit diesem Verfahren möchte ich Ihnen neben der Physiotherapie und Naturheilkunde auch  im Bereich der Traumatologie und Ästhetik ein Angebot bieten. 

Portrait Of A Smiling Man's Face Before And After Cosmetic Procedure On Grey Background.jp
9-stripe_flag_edited.jpg

Aktualisiert Februar 2022

Die Privatpraxis für ganzheitliche Therapien - Rolf Stadler - bietet Physiotherapie, Naturheilkunde, traditionelle chinesische Medizin, Akupunktur, Schmerztherapie u.v.m im Raum Neu-Ulm und Günzburg an.
Sie finden mich im Jägerweg 17, 89297 Roggenburg, Bayern/Bavaria,
Deutschland/Germany
Ich berate Sie gerne und individuell!